Details

Im Rahmen einer „Tour de Ruhr“ benutzt Bosshard als Reiseleiter, in Begleitung der Filmemacher Gabriele Voss und Christoph Hübner am Drehort „Prosper Ebel“, den Bus als Kamera, die äußere Wirklichkeit als Fiktion und den Traum als Realität.

Kategorie:

Spuren der Ohnmacht

Hinterlassen Sie eine Antwort