Tag: Kunst – Künstler sein – Medienkunst

Kurze Reise nach Berlin. März 2018.

0 Views0 Kommentare

Ein Film nur aus Fotos und Web-Sounds. Zwei reisen vier Tage nach Berlin. Begegnungen mit einem Freund: Führerturm, Wohnmaschine, verträumt klickende Kollektive, Geheimdienste und davo's Kapital sich trifft. Vom Fas...

im nationalen Wettbewerb der Internationalen Kurzfilmtage Oberhausen

0 Views0 Kommentare

"2017_11_15 Protokoll - Pluriversum. Besuch einer Ausstellung." wird am Samstag, den 05.05.2018 um 18:00 Uhr im Programmblock "Deutscher Wettbewerb II" im Rahmen der Internationalen Kurzfilmtage Oberhausen 201...

2017_11_15 Protokoll – Pluriversum. Besuch einer Ausstellung.

0 Views0 Kommentare

Zweimal geschah es bereits und ist zu sehen als: "Das übersteigt die Vorstellungskraft" und "Feldlager Folkwang ..." wir drei besuchen Ausstellungen von anderen Künstlern und reden dabei über deren Kunst. Dieses M...

Drehtage in Abu Dhabi: „Smartwall“- Film fertiggestellt

0 Views0 Kommentare

"Smartwall. Playful Interactive Infographic." wurde fertiggestellt. Auftraggeber: SW/Architects, Düsseldorf Gedreht auf der WFES Abu Dhabi, January 2018. Teil des Projektes: "Trade Fair Concept ‚German Energy Solut...

Was tut Not? Grislawski in Öl.

0 Views0 Kommentare

Jürgen Grislawski präsentierte ab dem 1. Mai 2017 in der Industriehalle "Friedlicher Nachbar" in Bochum seine großformatigen Ölgemälde "Bilder aus der Flut". Der Entstehungsprozess der Ausstellung als Suche nach Antwo...

2017_09_28 Protokoll(video) tom 02

0 Views0 Kommentare

Seit Sommer 2017 ist jeweils einer von uns dreien Protrokollführer. In diesem Fall fiel die Wahl auf Tom Briele, allerdings erst bei der Verabschiedung. Es gab also keine Aufzeichnungen. Aber wir sprachen über all di...

WirVier Protokolle.

0 Views0 Kommentare

Seit dem Frühjahr 2017 entstehen Protokolle nach den Treffen des Trios Bosshard/Briele/Grislawski. Der jeweilige Protokollführer in seiner eigenART. Manchmal bin ich "dran", hier beispielsweise "2017_09_28 Proto...

„Entweder oder“ läuft im Deutschen Wettbewerb der Oberhausener Kurzfilmtage

0 Views0 Kommentare

 „Entweder oder“ wird am 13.05.2017 um 17:00 Uhr im Programmblock „Deutscher Wettbewerb II“ im Rahmen der 63. Internationalen Kurzfilmtage Oberhausen 2017 gezeigt.

WirVier zeigt: Entweder oder

0 Views0 Kommentare

Der Fünfte der Werkgruppe. Materialbasis ist eine Performance-Übung der Gruppe "WirVier". Die Performance beschäftigt sich mit den Bildern von Jürgen Grislawski, die er mit seiner "Galerie Nie" im Jahre 1981 in der A...

WirVier zeigt: Dreimännereck

0 Views0 Kommentare

Bergmann! Binnenschiffer! Eisenbahner! Die wanne-eickler Kunst: erahnt zwischen Oberlehrer Braun und Bimboband. WirVier (vormals Gruppe JRT) schreitet die Horizonte der Heimat ab. Der vierte der Werkgruppe.

Querdenker-Preis für „Das übersteigt die Vorstellungskraft“

0 Views0 Kommentare

Die Jury (Christel Matthes, Quinka Stoehr und Franziska Tippmann) der 22. "blicke. filmfestival des ruhrgebiets"  hat den "Querdenker-Preis" 2014, mit 600 EUR von der Zeitschrift "Trailer" ausgestattet, an den Film "D...

JRT 02: Das übersteigt die Vorstellungskraft

0 Views0 Kommentare

Christo's Big Package in einer argumentativen Zangenbewegung irgendwo zwischen Cola-Oase und Gasometer. Das zweite Video aus der Reihe "Versuche über Kunst zu reden" der Gruppe JRT (Jürgen Grislawski / Robert Bosshard...

JRT 01: Nachlass lass nach

0 Views0 Kommentare

Ein Atelierbesuch bei Jürgen Grislawski. Die Gruppe JRT (Jürgen Grislawski / Robert Bosshard / Tom Briele) formiert sich und wendet sich dem noch unvollendeten Bild "Nachlass lass nach" zu. Ist es ein Zufall, dass wir...

Peter Reichenberger

0 Views0 Kommentare

Ein Portrait des Künstlers Peter Reichenberger anlässlich einer seiner letzten Ausstellungen. Kamera und Montage: Tom Briele 2. Kamera: Synke Schlüter Ton: Konstanze Bemberg Realisation:  Peter D. Malchus

Swedish Horse Daydream

0 Views0 Kommentare

„A swedish horse has a daydream about two films by John Ford.“ wurde 2006 auf dem One-Minute-Festival in Aarau, Schweiz und bei blicke aus dem ruhrgebiet gezeigt. 2007 bei The Int’l Fest of Cinema & Technology.