OK43

Mit Hans Werner Fittkau und Tom Alker habe ich von 1989 bis 1992 im Offenen Kanal Essen das Projekt OK43-Labor durchgeführt. Beauftragt von der Landesmedienanstalt diente das Projekt der Weiterentwicklung der Idee des Bürgerfernsehens und der praktischen Forschung an den Rändern des Fernsehens. Gemeinsam verantworteten wir Projekte wie „Essen-Wahn“ und „Urlaub in Essen“. In meiner Verantwortung lagen das Projekt „Verkehrspolitik in Essen“ und „Essen Erinnern“.

Essen Erinnern: Rahmstrasse

1.20K Views0 Kommentare

Ein kleiner Teil eines Stadtteils von Bahngleisen durchschnitten, heute durch eine Fussgängerbrücke miteinander verbunden. Verbindend auch ein Unfall, Jahre zuvor, in der Erinnerung, aber welche?

Essen Erinnern: Gustav Streich über Stadtplanung und Politik in Essen in den 50er und 60er Jahren (Teil 2)

1.98K Views0 Kommentare

Gustav Streich sitzt im AWO-Altenheim in Essen-Katernberg und berichtet über die von ihm mitverantwortete Kommunalpolitik. Seine Art zu Denken und zu Sprechen erklärt, warum es mal viele waren, die von der Sozialdemok...

Essen Erinnern: Gustav Streich über Stadtplanung und Politik in Essen in den 50er und 60er Jahren (Teil 1)

1.14K Views0 Kommentare

Gustav Streich sitzt im AWO-Altenheim in Essen-Katernberg und berichtet über die von ihm mitverantwortete Kommunalpolitik. Seine Art zu Denken und zu Sprechen erklärt, warum es mal viele waren, die von der Sozialdemok...

Essen Erinnern: Die frühen Jahre des „Jugendzentrum Papestraße“

1.31K Views0 Kommentare

Zeitzeugen berichten aus einer heute kaum vorstellbaren wilden avantgardistischen Zeit des städtischen Jugendzentrums an der Papestraße, das mittlerweile trotz zwischenzeitlicher Besetzung komplett dem Sparhaushalt de...

Essen Erinnern: Das Fotoarchiv des Ruhrlandmuseum

1.38K Views0 Kommentare

Noch am alten Standort in der Innenstadt, die MitarbeiterInnen des Fotoarchives verteilt an verschiedenen Orten, stolz auf das Erreichte und mit Elan in die Zukunft schreitend - und sie haben Recht behalten: Im Fotoar...

Essen Erinnern: Ernst Schmidt über Arbeiterzeitungen

1.40K Views0 Kommentare

Studiosendung mit dem Zeitzeugen und Historiker Ernst Schmidt zum Thema "Arbeiterzeitungen in Essen".

Essen Erinnern: Ernst Schmidt über Stalinismus-Opfer aus Essen.

951 Views0 Kommentare

Studiosendung mit dem Zeitzeugen und Historiker Ernst Schmidt zum Thema "Auch aus Essen kamen Opfer des Stalinismus"

Essen-Wahn

1.55K Views0 Kommentare

Das erste Projekt des OK43-Labor mit externen Autorem war "Essen-Wahn": 1990 luden wir das Agentenkollektiv (Robert Bosshard, Oberhausen und Friedhelm Schrooten, Duisburg) als Autoren ein, gemeinsam mit uns ein mehrte...