Details

Vor einer großen Aufprojektion schweben fünf kleinere HOLOPRO-Scheiben. Die Komposition der komplex animierten Fotos aus Printmedien der Parker Hannifin GmbH entwickelte ein reizvolles Spiel zwischen Großprojektion und Detailechos auf den halbtransparenten Rückprojektionsscheiben.

Tom Briele: Produktionsleitung 5/1-Projektion (16:9 Großbild plus fünf HOLOPROs)

Auftraggeber:    Parker Hannifin GmbH, Kaarst
Künstlerische Leitung:    Prof. Klaus Armbruster, InterArtes Essen
SUNstation-Animation:    Bernd Terstegge, Düsseldorf
Sound-Komposition:    Thomas Neuhaus, Essen
Licht und Medienhardware:    Lichtdesign und Klangkonzept, Essen

Hinterlassen Sie eine Antwort