Blicke aus dem Ruhrgebiet

1994 mit meinem Film „Westbahnhof“ (zusammen mit Volker Roloff) erstmals auf dem Festival „Blicke aus dem Ruhrgebiet“ vertreten (3. Preis), war ich sofort begeistert von der Idee der regionalen Verständigung für Filmschaffende und angetan von der unkapriziösen Atmosphäre, die dieses Festival von vielen anderen unterscheidet. Unmittelbar anschließend habe ich dann bis 2005 als Mitglied des Teams dieses Festival hauptsächlich ehrenamtlich mitentwickeln dürfen und fühle mich ihm auch nach meinem Ausscheiden (nach 12 Jahren haben Andere frischere Ideen) freundschaftlich verbunden.

Abriss

1.09K Views0 Kommentare

Kameraarbeit für den Dokumentarfilmer Jörg Keweloh. Fachleute demontieren einen 120 Meter hohen Förderturm auf der Zeche Prosper in Bottrop. Erster Preis 1993 beim Filmfestival "Blicke aus dem Ruhrgebiet".

Westbahnhof

950 Views0 Kommentare

Ein typischer "Nicht-Ort" wie es Anfang der 90er jahre in der Schweizer Zeitschrift "Du" hieß. Volker Roloff und ich inspirierte der Begriff und der Westbahnhof in Essen. Ein Streifzug. 1994 dritter Preis auf dem Fes...