Friedensbewegung

Bis Mitte der 80er aktiver Teil der damals – provoziert durch den sogenannten NATO-Doppelbeschluss – stark wachsenden Friedensbewegung. Zunächst reichte ein Mitschnitt der ersten Großdemonstration, um Gegenöffentlichkeit herzustellen, denn die „Herrschaftsmedien“ berichteten kaum und polemisch über 100.000 Demonstranten in Bonn. Als zwei jahre später Menschenketten mit Hubschrauberkameras live in die Sondersendungen übertragen wurden, da wurde die Substanz-Bestimmung von Gegenöffentlichkeit komplexer.

Friedensdemo am 10.10.1981 im Bonner Hofgarten

1.12K Views0 Kommentare

Das hier zusammengefaßte Programm auf der Hauptbühne im Bonner Hofgarten wurde mit SW-Newicon-Kameras auf Japan-Standard-1-Portabels aufgezeichnet.

1 + 1 = 3. AWACS ist ein militärisches Angriff-System.

1.06K Views0 Kommentare

Ein kleiner Aufklärungsfilm über AWACS, das damals als reines Verteidigungssystem der deutschen Öffentlichkeit verkauft wurde - und denken die meisten nicht auch heute noch, wenn wir mal wieder hören, dass im Krisenge...