Beobachten Erzählen

Vom 60-Sekünder bis zur mehrjährigen Langzeitbeobachtung. Ohne Auftraggeber. Ich bin’s!

Mijn Levensreis
Von Ralf Kaupenjohann und Markus Emanuel Zaja wurde ich nach der Premiere von meinem Film „Dreimännereck“ gefragt, ob ich als Dokumentarfilmer in ihr bereits begonnenes Projekt „Mijn Levensreis“ einsteigen wolle. Nun bin ich seit 2015 Reisebegleiter.
Es ist das Projekt, in dass ich seitdem die meiste Arbeitszeit investiere ohne eine Vorstellung darüber, wann ich zu einem Beobachtungsende gelange und wie ich eine angemessene Ausdrucksform finden werde.

Romeo und Julia
Nieder mit der „Hochkultur“! Ein Hoch auf die Schwarmintelligenz, beobachtet in Essen-Altendorf.

A swedish horse has a daydream
Tagträumen an einer Autobahnraststätte im Schwedenurlaub.

Westbahnhof
Ich fiel 1992 in die „Freiberuflichkeit“ und weil es Volker Roloff, dem Fotografen gerade auch so ging, verbündeten wir uns für eine kurze erste Strecke, um der Vereinzelung zu entgehen. Aus Gehen wurde häufiges Flanieren. Wir suchten die für die Region typischen „Nichtorte“.

feiga & george (Crowd Funding)

0 Views0 Kommentare

Markus und Ralf benötigten Geld, um die Ergebnisse unserer Reise nach Wien veröffentlichen zu können. Im Januar 2018 wurde das dazu organisierte Crowd Funding Projekt (auf der "Startnext" Plattform) mit Erfolg been...

Westbahnhof

0 Views0 Kommentare

Ein typischer "Nicht-Ort" wie es Anfang der 90er jahre in der Schweizer Zeitschrift "Du" hieß. Volker Roloff und ich inspirierte der Begriff und der Westbahnhof in Essen. Ein Streifzug. 1994 dritter Preis auf dem Fes...

Swedish Horse Daydream

0 Views0 Kommentare

Romeo & Julia. Eine Schwarm-Erzählung.

0 Views0 Kommentare

Mit diesem Film auf großer Bühnenbild-Leinwand begann auch die Aufführung am 04. Juli 2013. Konzept, Kamera und Schnitt: Tom Briele